Kategorie: Allgemein

Deutsche Post

Deutsche Post: Montags bald keine Briefe mehr im Briefkasten?

Schon seit Jahren beschweren sich manche Bürger, dass sie am Montag kaum noch oder gar keine Briefe mehr zugestellt bekommen. Jetzt hat die Monopolkommission angeregt, dass am Montag gar keine Briefzustellung mehr erfolgen soll. 5-Tage-Woche bei der Briefzustellung Der Vorschlag...

/ 4. Dezember 2019
Online-Handel am Black Friday boomt

Online-Handel verzeichnet Rekordumsätze am Black Friday

Der Black Friday 2019 hat im Handel einmal mehr neue Rekorde aufgestellt. Allein bei den Online-Käufen wurden an diesem bekannten Schnäppchentag mehr als sieben Milliarden Dollar umgesetzt. Im Vergleich zum vergangenen Jahr ist dies ein Plus von etwa 20 Prozent....

/ 3. Dezember 2019
Top-Gehalt bei Frauen.

Zalando, 1&1 und mehr: 53 deutsche Firmen wollen 0 Prozent Frauen im Vorstand

Die Allbright-Stiftung hat in ihrem aktuellen Bericht 53 deutsche Unternehmen gelistet, für die Frauen offenbar nichts in Führungspositionen zu suchen haben. Denn Firmen wie Sixt, Zalando (siehe Nachtrag) und 1&1 haben es sich demnach “zum Ziel gesetzt”, 0 Prozent Frauen...

/ 28. November 2019
Immobilien Vermögenspreise

Vermögenspreise: Immobilienboom macht Senioren reicher

Experten machen die Niedrigzinssituation am Kapitalmarkt dafür verantwortlich, dass die Vermögenspreise weiter ansteigen. Dabei sind es insbesondere die Immobilienpreise, die vielen Anlegern bereits schöne Gewinne beschert haben. Besonders kommen die steigenden Vermögenspreise dabei älteren Menschen zugute. Vermögenspreise: Ältere Menschen profitieren...

/ 25. November 2019
Riester-Rente

Riester-Rente plus Zulagen: Gesamtrendite von 20 Prozent und mehr möglich

Seit rund 20 Jahren gibt es die Riester-Rente, eine staatlich geförderte Altersvorsorge. Während es in den ersten Jahren einen regelrechten Run auf die Riesterverträge gab, ist das Interesse der Bundesbürger zuletzt etwas abgeflacht. Dazu haben auch negative Berichte in den...

/ 24. November 2019
Möbel

Die 5 größten Möbelhäuser in Deutschland

Wer hierzulande Möbel kaufen will, stößt vor allem auf den Namen IKEA. Der schwedische Möbelhändler dominiert den deutschen Markt. Ihm dicht auf den Fersen ist ein Konzern aus Österreich – XXXLutz. Und die Online-Konkurrenz holt ebenfalls stark auf. In diesem Beitrag...

/ 22. November 2019
Volkswagen Autoverkäufe

Autoverkäufe in Deutschland: Absatzzahlen klettern um 13 Prozent

Nicht nur in Deutschland wird aktuell von einer Krise in der Automobilindustrie gesprochen. Die aktuellen Absatzzahlen spiegeln dieses Bild jedoch überhaupt nicht wider. Ganz im Gegenteil: Aktuell steigen die Autoverkäufe sowohl in Europa als auch in Deutschland zum Teil deutlich...

/ 20. November 2019
Inflationsrate sinkt

Inflationsrate im Euroland sinkt auf 0,7 Prozent

Vor rund einem halben Jahr betrug die Inflationsrate in der Eurozone noch knapp zwei Prozent. Jetzt ist die aktuelle Preissteigerungsrate auf nur noch 0,7 Prozent gefallen. Damit bewegt sich diese Rate auf einem so niedrigen Niveau, wie seit drei Jahren...

/ 18. November 2019
Daimler Diesel-Klagen

Zahl der Diesel-Klagen gegen Daimler wächst

In Deutschland ist nicht nur Volkswagen vom sogenannten Abgasskandal betroffen. Auch die Zahl der Diesel-Klagen gegen den Stuttgarter Automobilhersteller Daimler steigt stetig. Allerdings bestreitet Daimler nach wie vor die Vorwürfe, eine illegale Abgastechnik in Anspruch genommen zu haben. 1.400 Diesel-Klagen...

/ 15. November 2019
Wirtschaftsweise rechnen mit Abschwung.

Abschwung: Wirtschaftsweise kritisieren Bundesregierung und Zentralbank

Einmal im Jahr legen die sogenannten Wirtschaftsweisen ihr Jahresgutachten vor. In diesem Jahr rechnen die Wirtschaftsexperten mit einem deutlichen Abschwung der Konjunktur. Dabei kritisieren sie insbesondere die Haushaltspolitik der Regierung. Im Fokus der Wirtschaftsweise-Kritik stehen aber auch einige Maßnahmen der...

/ 11. November 2019
Chef sein

Chef werden? Nein, danke! Immer weniger Deutsche streben Führungsposition an

Chef werden als großes Karriereziel – das war einmal. Laut einer aktuellen Umfrage wollen immer weniger Deutsche eine Führungsposition übernehmen. Die Gründe dafür sind unklar. Für immer mehr Beschäftigte ist es offenbar keine Option, einmal eine Führungsposition in ihrem Unternehmen...

/ 8. November 2019
Zombie-Firmen

Zombie-Firmen in Deutschland: Jedes 10. börsennotierte Unternehmen ist fast pleite

Das Bankhaus Metzler schlägt Alarm. Augenscheinlich gibt es – vor allem aufgrund der aktuellen Niedrigzinssituation – immer mehr Unternehmen am Markt, die in den Bereich der Beinahe-Pleite-Firmen fallen. Diese werden in der Finanzbranche auch als sogenannte Zombie-Firmen bezeichnet. Worum handelt...

/ 6. November 2019
Ölkonzern Aramco geht an die Börse

Weg frei für Mega-Börsengang von Aramco

Der weltgrößte Ölkonzern Aramco geht an die Börse. Eine entsprechende Genehmigung ist erteilt. Der IPO soll einen Umfang von 100 Milliarden Dollar haben. In nicht unbedingt freiheitlich orientierten Ländern ist es häufig für Unternehmen schwer, ihre Pläne in die Tat...

/ 5. November 2019
Goldpreis steigt

100 Jahre Goldfixing: So wird der Goldpreis festgelegt

Gold ist insbesondere in der anhaltende Niedrigzinsphase eine beliebte Anlage-Alternative. Der Preis des Edelmetalls wird mittlerweile seit 100 Jahren festgelegt, was auch als Goldfixing bekannt ist. Dies geschieht täglich seit Mitte September des Jahres 1919. Doch wie funktioniert die Goldpreis-Festlegung...

/ 4. November 2019
Amazon

Die Erfolgsgeschichte Amazon – Vom Buchhändler zum Weltmarktführer

Als zu Beginn des Jahrtausends die “New Economy”-Blase platzte, hätte wohl niemand daran gedacht, dass der im Jahr 1995 gegründete Internet-Buchhändler Amazon je Gewinne schreiben würde. Vielmehr diskutierten Kritiker offen darüber, wann das Unternehmen Insolvenz anmelden müsste. Doch seit 1995...

/ 3. November 2019
Superreiche in UK fürchten Labour

Großbritannien vor dem Brexit: Superreiche fürchten um ihr Vermögen

Die Angst geht um bei Millionären und Milliardären in Großbritannien, viele Superreiche fürchten um ihr Vermögen. Denn die angesichts des Brexit-Chaos’ geplanten Neuwahlen könnten Labour-Chef Jeremy Corbyn an die Macht bringen. Der britische Noch-Premierminister Boris Johnson könnte sich verzockt haben....

/ 3. November 2019
Bedingungsloses Grundeinkommen

Bedingungsloses Grundeinkommen: Hofer startet Volksbegehren in Österreich

Ein bedingungsloses Grundeinkommen für jeden österreichischen Staatsbürger – das soll ein Volksbegehren ermöglichen. Der Verein “Generation Grundeinkommen” kritisiert die Pläne jedoch. Bedingungsloses Grundeinkommen. Was für die einen wie ein Zauberwort klingt, ist für andere ein Grund zum Aufschrei. Konkret bedeutet...

/ 2. November 2019

Minuszinsen – Dutzende Banken in Deutschland bestrafen Sparer

In Deutschland erwägen immer mehr Banken, die Negativzinsen der EZB an ihre Kunden weiterzugeben. Banken müssen allerdings vorsichtig mit den Minuszinsen für Sparer umgehen – sonst droht ein Bankrun. Über Jahrzehnte hinweg galt Sparen als sichere Bank für die Zukunftsvorsorge. Doch...

/ 31. Oktober 2019
Mitarbeiterwohnungen

Wohnungsmangel bringt Renaissance für Mitarbeiterwohnungen

Die sogenannten Mitarbeiterwohnungen erleben aktuell eine Art Renaissance. Was in den 70er-Jahren fast normal war, scheint heute wieder in Mode zu kommen. Arbeitnehmer wohnen verstärkt nicht mehr im eigenen Heim, sondern stattdessen in einer Mitarbeiterwohnung. Wohnungsknappheit in Großstädten als ein...

/ 31. Oktober 2019
Rente

Bundesbank fordert Rente erst mit 70 Jahren

Es ist noch nicht allzu lange her, dass die Rente in Deutschland von 65 auf 67 Jahre angehoben wurde. Damit liegt Deutschland bereits jetzt im internationalen Vergleich relativ weit oben, wenn man sich das Regelrenteneintrittsalter betrachtet. Ein regelrechter Schock ist...

/ 30. Oktober 2019