Kategorie: Ratgeber

Wie kann der Mittelstand Mitarbeiter langfristig binden?

Der Verlust von qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bedeutet für kleinere und mittelständische Unternehmen hohe Risiken. Die gesammelten Schlüsselkenntnisse zum Produktionsablauf und der Firma machen langjährige qualifizierte Angestellte fast unentbehrlich.   Der finanzielle und zeitliche Aufwand den Posten mit neuem Personal...

/ 28. Juli 2017
Passwortschutz

Worauf gilt es zu achten? Online-Banking & Sicherheit

Passwörter kann man knacken Wer nur ein E-Mail Konto hat, dieses Konto für alle Dienste benutzt und dann auch noch überall das gleiche Passwort eingestellt hat, begibt sich in Gefahr. Denn ein Passwort ist schnell geknackt. Das muss nicht einmal...

/ 27. Juli 2017

MeineSpielzeugkiste: Eine kluge und nachhaltige Geschäftsidee

Eltern kennen die Situation: Sobald die Kinder neues Spielzeug bekommen ist erst einmal alles andere uninteressant. Nach einigen Wochen ändert sich dies schlagartig. Die Kleinen spielen wieder mit Ihrem Lieblingsspielzeug und lassen die teuer erworbene Ware links liegen. Abhilfe schafft...

/ 25. Juli 2017
Effizientes Marketing

Modernes Marketing im B2B-Bereich

Wie die digitale Transformation auch die Kommunikation mit den Kunden verändert. von Christiane Diekmann (Inhaberin mmd – Vertriebsunterstützende Pressearbeit) Klassische Werbung war gestern, heute spricht man von Content Marketing. Der Zugang zu Zielgruppen und Märkten definiert sich anhand von Berührungspunkten...

/ 8. Juli 2017
Berufsunfähigkeitsversicherung

Die 7 größten Fehler beim Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung

An einer Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) führt kein Weg vorbei. Aus Ihrem laufenden Einkommen finanzieren Sie schließlich die Miete genauso wie den Urlaub, die Ausbildung der Kinder, Ihre Hobbys und viel mehr. Was viele nicht realisieren: Sie sind Millionäre! Im Laufe eines...

/ 23. Juni 2017

Steuerberater in Zeiten der Digitalisierung

Digitalisierung ist das Schlagwort im zweiten Jahrzehnt unseres Jahrhunderts. Die Finanzbranche galt lange als weitestgehend resistent gegenüber findigen Ideen junger Querdenker, sodass die sogenannten FinTechs (Finanztechnologie-Unternehmen, die online agieren) einen längeren Anlaufprozess benötigten. Was ist digital anders als analog? Die...

/ 20. Juni 2017

Risiken vermeiden und eine Drohnen Haftpflichtversicherung abschließen. So kommen Sie zur besten Drohnenversicherung.

Risiken vermeiden und eine Drohnen Haftpflichtversicherung abschließen. So kommen Sie zur besten Drohnenversicherung. Eine „Haftpflichtversicherung für Drohnen?“ Die meisten Besitzer und Piloten eines derartigen Flugobjekts haben bislang noch nichts davon gehört. Dies liegt in erster Linie daran, dass kaum jemand...

/ 12. Juni 2017
Mark Zuckerberg

Eine einmalige Erfolgsstory: Mark Zuckerberg

Erst vor kurzem konnte Mark Zuckerberg seinen 33. Geburtstag feiern. Dabei führt er eines der größten Internetfirmen der Erde, welches er selbst aufgebaut hat und rangiert in den Top 10 der reichsten Menschen mit einem geschätzten Vermögen von 56 Milliarden...

/ 7. Juni 2017

Elterngeld in der Selbständigkeit

Auch Selbständige bekommen Elterngeld Elterngeld gibt es auch für Selbständige. Der Mindestbetrag beläuft sich auf 300 Euro und die maximale Höhe des Elterngeldes beträgt 1.800 Euro – das Elterngeld kann für maximal zwölf bzw. vierzehn Monate bezogen werden. Selbständige haben...

/ 2. Juni 2017

Fans zeigen Kommerzialisung die rote Karte

Kurz vor neun am vergangenen Samstag sah ich auf meinem stumm geschalteten Fernseher den Auftritt Helene Fischers im Rahmenprogramm des DFB-Pokals. “Das hat doch im Stadion nix zu suchen” teilte ich meiner Lebensgefährtin mit. Machte den Ton laut und hörte...

/ 29. Mai 2017

Unfallversicherung – nicht “oder”, sondern “und”

Bei der Krankenversicherung ist es einfach: “Privat oder gesetzlich?” lautet dort die Frage nach dem Versicherer. Je nach Beruf und Einkommen hat man als Versicherungsnehmer die Wahl oder auch nicht. Fest steht jedoch: Mit beiden Varianten ist die ambulante und...

/ 12. April 2017

Geldwerte Leistungen werden gegenüber Gehaltserhöhungen bevorzugt

Um einen Mitarbeiter für seine gute Arbeit zu belohnen, wird üblicherweise eine Gehaltserhöhung vorgeschlagen. Damit diese sich auch beim Nettolohn rechnet, darf die Anhebung des Gehalts jedoch nicht zu gering ausfallen, da sich die Erhöhung aufgrund der Abzüge sonst nicht...

/ 13. Februar 2017
Urlaub

Die unterschiedlichen Arten der Reiseversicherung

Geschäftsinhaber und Privatleute möchten auf Reisen optimal versichert sein. Deshalb sollte rechtzeitig vor dem Beginn der Reise eine Reiseversicherung abgeschlossen werden. Diese Versicherung teilt sich in die Module Reisegepäckversicherung, Reiserücktrittversicherung, Reiseabbruchversicherung und Reisekrankenversicherung für das Ausland auf. Mit den einzelnen...

/ 23. Dezember 2016
Kreditkarte

Die Prepaid-Kreditkarte

Die Prepaid Kreditkarte für das bargeldlose Bezahlen Wer eine Kreditkarte auf Guthaben-Basis haben möchte, hat mit der Prepaid Kreditkarte die Chance eine aufladbare Kreditkarte ohne Schufa Auskunft zu erhalten. Sobald der Antrag auf eine Prepaid Kreditkarte gestellt und bewilligt worden...

/ 23. Dezember 2016

Ist die Rürup-Rente eine sinnvolle Alternative für Selbstständige?

Die Rürup-Rente ist eine private Leibrenten-Versicherung. Die Zielgruppe? Selbstständige, die keine Beiträge für die gesetzliche Rentenversicherung leisten, keinen Anspruch auf eine betriebliche Altersvorsorge oder auch keinen Anspruch auf eine Riester-Förderung haben. Damit diese Zielgruppe nicht die private Alterssicherung vernachlässigt, hat...

/ 21. Dezember 2016
Rente

Änderungen in der Rentenversicherung zum 1. Januar 2017

Berlin (ots) – Zum Jahresbeginn 2017 ergeben sich in der gesetzlichen Rentenversicherung verschiedene Änderungen, auf die die Deutsche Rentenversicherung Bund in Berlin hinweist. Anhebung der regulären Altersgrenze Die Altersgrenze für die Regelaltersrente steigt im nächsten Jahr auf 65 Jahre und...

/ 20. Dezember 2016
Autohaus

Auf der Suche nach der perfekten Autofinanzierung

Bei Autokrediten handelt es sich um keine außergewöhnlichen Finanzierungen, sondern um gewöhnliche Ratenkredite, die mit einem bestimmten Verwendungszweck ausgestattet sind. Das bedeutet, dass es einen festen Zinssatz, eine feste Rate, die Monat für Monat zurückbezahlt wird und eine feste Laufzeit...

/ 20. Dezember 2016
Riester Rente

Riester-Rente – Für wen sich ein Abschluss lohnt

Private Altersvorsorge für jeden Geldbeutel – Riester-Rente mit staatlicher Förderung Die Renten sind sicher! Diese oftmals zitierte Aussage des früheren Bundesarbeitsministers Norbert Blüm [CDU] klingt auch heutzutage noch manchem Rentner im Ohr, und von ihrem Grundtenor her stimmt sie auch....

/ 20. Dezember 2016

Betriebsrente: Horrende Verluste drohen bei Umdeckung

Neuer Arbeitsplatz, tolles Gehalt, bessere Arbeitsbedingungen. Der bAV-Vertrag zieht zum neuen Arbeitgeber mit um (Portabilität ist Gesetz). Aber wenn der neue Mitarbeiter einen anderen bAV-Vertrag unterschreiben soll, drohen Verluste. Der Grund ist meist harmlos: Das Unternehmen arbeitet mit einer anderen...

/ 12. Dezember 2016

Was sind ETFs (Exchange Traded Funds)

Exchange Traded Funds (ETFs) werden als Investmentfonds seit dreißig Jahren an der Börse gehandelt. ETFs werden nicht nur kurzfristig, sondern dauerhaft zum aktuellen Börsenpreis gehandelt, weil keine Begrenzung der Laufzeit stattfindet. Der Anleger wird zum Anteilseigner, wenn er eine bestimmte...

/ 12. Dezember 2016