Kategorie: Wirtschaft

Wirtschaftsnachrichten aus der deutschen und internationalen Wirtschaft.

Siemens Energy neu im DAX

DAX: Siemens Energy verdrängt Beiersdorf – HelloFresh bleibt draußen

Der Börsengang von Siemens Energy ist noch nicht lange her. Trotzdem steigt das Unternehmen sehr bald in den Deutschen Aktienindex DAX auf. Siemens Energy verdrängt dabei den Konsumgüter- und Kosmetikhersteller Beiersdorf. HelloFresh bleibt draußen. Siemens Energy setzt sich gegen HelloFresh...

/ 5. März 2021
Sportwetten

Sind Sportwetten mit Bitcoin die Zukunft?

Die Begeisterung um Krypto-Währungen und insbesondere den Bitcoin nimmt auch in diesem Jahr nicht ab – ganz im Gegenteil! Denn die größte Kryptowährung auf dem Markt jagt auch im Jahr 2021 einen Rekord nach dem anderen und stieg nicht zuletzt...

/ 24. Februar 2021
Casino Glücksspiel

Glücksspielstaatsvertrag 2021 – Diese Änderungen kommen in Deutschland

Der zwischen den Bundesländern abgeschlossene Glücksspielstaatsvertrag hat in Deutschland einheitliche Rahmenbedingungen für das Glücksspiel geschaffen. 2008 in Kraft getreten, endete seine Gültigkeit Ende 2011, nachdem keine weitere bundesweite Geltung vorgesehen war. 2020 beschlossen die Bundesländer eine Novellierung. Hauptinhalte sind die...

/ 23. Februar 2021
Ölförderung

Superzyklus bei Öl, Kupfer, Mais – Preise für Rohstoffe steigen 2021 rasant weiter

Nicht nur die Aktienmärkte, sondern insbesondere die Rohstoffe zeichnen sich seit geraumer Zeit durch deutlich gestiegene Preise aus. Und die Preise steigen auch weiterhin an. Anfang 2021 hat es jedenfalls nicht den Anschein, als verlangsame sich das rasante Tempo, in...

/ 22. Februar 2021
Elon Musk

Elon Musk nennt Bitcoin „Bullshit“ und schickt die Kryptowährung auf 55.000 Dollar

Tesla-Chef Elon Musk hat offenbar schon wieder für einen Kurssprung beim Bitcoin gesorgt. Musk bezeichnete die größte Kryptowährung der Welt als „Bullshit“ – und löste auch damit Euphorie aus. Der Bitcoin-Kurs stieg auf 55.000 Dollar. 1,5 Milliarden Dollar hatte Tesla in...

/ 19. Februar 2021
Bumble-Gründerin Whitney Wolfe Herd

31 Jahre alt: Bumble-Gründerin ist die jüngste Selfmade-Milliardärin

Die bekannte Dating-App Bumble hat einen sehr erfolgreichen Börsengang aufs Parkett gelegt. Nicht zuletzt deshalb ist die Gründerin Whitney Wolfe Herd jetzt die jüngste Selfmade-Milliardärin überhaupt. Whitney Wolfe Herd: Milliardärin mit nur 31 Jahren Mit Anfang 30 ist Whitney Wolfe...

/ 14. Februar 2021
Smart Beta-ETFs - Brandneue Indexfonds

Börsen-Comeback für Ex-Bayern-Boss: Uli Hoeneß handelt immer montags

Uli Hoeneß tut es wieder. Der vor fünf Jahren wegen Steuerhinterziehung zu einer Gefängnisstrafe verurteilte Präsident des FC Bayern München gibt sein Comeback im Börsen-Handel mit Aktien. In einem Interview verriet Hoeneß ein paar Tricks. Im März 2014 war der...

/ 7. Februar 2021
DHL-Beschwerden Pakete Lieferung

DHL-Beschwerden häufen sich – so kannst du Probleme melden

Immer mehr Verbraucher leiden aktuell unter Zustellungsproblemen bei DHL – Beschwerden häufen sich. Ein Grund dafür ist freilich die zunehmende Flut an Paketen. Aufgrund der Coronakrise bestellen mehr Menschen online. Die Paketzusteller sind anscheinend zumindest teilweise deutlich überfordert. Pakete lagern...

/ 6. Februar 2021