Kategorie: Allgemein

Ölkonzern Aramco geht an die Börse

Weg frei für Mega-Börsengang von Aramco

Der weltgrößte Ölkonzern Aramco geht an die Börse. Eine entsprechende Genehmigung ist erteilt. Der IPO soll einen Umfang von 100 Milliarden Dollar haben. In nicht unbedingt freiheitlich orientierten Ländern ist es häufig für Unternehmen schwer, ihre Pläne in die Tat...

/ 5. November 2019
Goldpreis steigt

100 Jahre Goldfixing: So wird der Goldpreis festgelegt

Gold ist insbesondere in der anhaltende Niedrigzinsphase eine beliebte Anlage-Alternative. Der Preis des Edelmetalls wird mittlerweile seit 100 Jahren festgelegt, was auch als Goldfixing bekannt ist. Dies geschieht täglich seit Mitte September des Jahres 1919. Doch wie funktioniert die Goldpreis-Festlegung...

/ 4. November 2019
Amazon

Die Erfolgsgeschichte Amazon – Vom Buchhändler zum Weltmarktführer

Als zu Beginn des Jahrtausends die “New Economy”-Blase platzte, hätte wohl niemand daran gedacht, dass der im Jahr 1995 gegründete Internet-Buchhändler Amazon je Gewinne schreiben würde. Vielmehr diskutierten Kritiker offen darüber, wann das Unternehmen Insolvenz anmelden müsste. Doch seit 1995...

/ 3. November 2019
Superreiche in UK fürchten Labour

Großbritannien vor dem Brexit: Superreiche fürchten um ihr Vermögen

Die Angst geht um bei Millionären und Milliardären in Großbritannien, viele Superreiche fürchten um ihr Vermögen. Denn die angesichts des Brexit-Chaos’ geplanten Neuwahlen könnten Labour-Chef Jeremy Corbyn an die Macht bringen. Der britische Noch-Premierminister Boris Johnson könnte sich verzockt haben....

/ 3. November 2019
Bedingungsloses Grundeinkommen

Bedingungsloses Grundeinkommen: Hofer startet Volksbegehren in Österreich

Ein bedingungsloses Grundeinkommen für jeden österreichischen Staatsbürger – das soll ein Volksbegehren ermöglichen. Der Verein “Generation Grundeinkommen” kritisiert die Pläne jedoch. Bedingungsloses Grundeinkommen. Was für die einen wie ein Zauberwort klingt, ist für andere ein Grund zum Aufschrei. Konkret bedeutet...

/ 2. November 2019

Minuszinsen – Dutzende Banken in Deutschland bestrafen Sparer

In Deutschland erwägen immer mehr Banken, die Negativzinsen der EZB an ihre Kunden weiterzugeben. Banken müssen allerdings vorsichtig mit den Minuszinsen für Sparer umgehen – sonst droht ein Bankrun. Über Jahrzehnte hinweg galt Sparen als sichere Bank für die Zukunftsvorsorge. Doch...

/ 31. Oktober 2019
Mitarbeiterwohnungen

Wohnungsmangel bringt Renaissance für Mitarbeiterwohnungen

Die sogenannten Mitarbeiterwohnungen erleben aktuell eine Art Renaissance. Was in den 70er-Jahren fast normal war, scheint heute wieder in Mode zu kommen. Arbeitnehmer wohnen verstärkt nicht mehr im eigenen Heim, sondern stattdessen in einer Mitarbeiterwohnung. Wohnungsknappheit in Großstädten als ein...

/ 31. Oktober 2019
Rente

Bundesbank fordert Rente erst mit 70 Jahren

Es ist noch nicht allzu lange her, dass die Rente in Deutschland von 65 auf 67 Jahre angehoben wurde. Damit liegt Deutschland bereits jetzt im internationalen Vergleich relativ weit oben, wenn man sich das Regelrenteneintrittsalter betrachtet. Ein regelrechter Schock ist...

/ 30. Oktober 2019