Der Preiskampf im Bereich der Lebensmittelmärkte, insbesondere unter den Discountern, scheint immer härter zu werden. Daher ist es äußerst interessant, welche der großen Ketten bei den Deutschen am beliebtesten sind. Aktuell führt LIDL die Spitze knapp vor REWE an und ist damit der beliebteste Supermarkt bzw. Discounter.

LIDL im Ranking an der Spitze

Der Branchendienst Horizont stellt regelmäßig eine Rangfolge auf, welche Supermärkte und Discounter in Deutschland am beliebtesten sind. In diesem Fall geschah dies in Kooperation mit dem Marktforschungsunternehmen Splendid Research.

Dabei fand eine Analyse der Bekanntheit und Beliebtheit der führenden Anbieter in dieser Branche statt und die Analysten haben zudem fast 1.500 Verbraucher befragt. Auf der Grundlage dieses Rankings ist LIDL mit einem Index von 62,7 der beliebteste Discounter und Lebensmittelmarkt Deutschlands, wie Chip schreibt.

REWE und Edeka auf den weiteren Plätzen

Den zweiten Platz im Ranking nimmt aktuell REWE mit einem Index von 61,4 ein, dicht gefolgt von Edeka mit 61,0. Schon deutlich abgeschlagen von der Spitze sind ALDI Süd und ALDI Nord mit einem Brand Index von 55,2 bzw. 52,3.

Deutlich abgeschlagen sind dagegen Real, Penny und Netto. Wobei der letztgenannte Discounter gerade einmal einen Brand Index von 50 erreicht. Fast schon erschreckend sind aber die 38,8 von Norma.

LIDL als vertrauenswürdig und nachhaltig bezeichnet

Dass LIDL aktuell auf dem ersten Platz liegt, ist eine Folge der Einschätzung zahlreicher Verbraucher. Die Befragten nannten Adjektive wie authentisch, vertrauenswürdig und nachhaltig, die den Discounter auszeichnen würden.

Experten gehen davon aus, dass die große Bekanntheit und Beliebtheit nach wie vor auf eine Werbekampagne aus dem Jahr 2015 zurückzuführen ist. Dort ließ LIDL signifikante Videos produzieren, deren Slogans teilweise noch heute im Gedächtnis zahlreicher Verbraucher sind, wie zum Beispiel: “Woran erkenne ich gutes Brot?”. Etwas überraschend für die Fachleute ist, dass der große Rivale ALDI es lediglich auf den fünften bzw. sechsten Platz der Rangliste schafft.

Weiterlesen:  Metro verkauft Real – das könnte rund 10.000 Arbeitsplätze kosten

Ebenfalls interessant: Die 7 größten Arbeitgeber Deutschlands

Anzeige

veröffentlicht von Oliver

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.