Crowdsupporting ist eine Möglichkeit, Kunst- oder Kulturprojekte zu fördern oder die Marktreaktion eines neuen Produkts zu testen. Die Gegenleistung besteht nicht in Geld, sondern in der öffentlichkeitswirksamen Erwähnung als Sponsor. Die Alternative ist die Ausfolgung einer signierten Erstausgabe des unterstützten Werks. In diesem Fall ist das Geschenk dann ein guter Markttest, nachdem es sich hier quasi um einen Vorverkauf des Produkts handelt.

veröffentlicht von Redaktion