Mit DAX wird der Deutsche Aktienindex, also der wichtigste deutsche Aktienindex bezeichnet. Er setzt sich aus den 30 größten Unternehmen zusammen, die an der Frankfurter Wertpapierbörse gehandelt werden. Die Größe wird dabei anhand des Börsenumsatzes und der Streubesitz-Marktkapitalisierung ermittelt. Die Performance wird dabei in Punkten widergegeben. Aufsatzpunkt ist der 31. Dezember 1987, für den ein Grundwert von 1.000 Punkten angesetzt wurde.

veröffentlicht von Redaktion