Hier findet ihr aktuelle Aktien-Kurs-Prognosen vom Februar 2022. Die technischen Analysen liefern euch die Kollegen von Nebenberufliches Trading. Die Aktien stammen aus verschiedenen Bereichen wie Technologie, Auto, Versicherungen oder E-Commerce.

Milliarden von Euro will Chipriese Intel in den kommenden Jahren in Europa investieren. Das Geld soll vor allem in die Errichtung von zwei Chipfabriken fließen. Auch eine Forschungseinrichtung und weitere Werke für Test und Verpackung von Halbleitern sind geplant.

Aktuell befindet sich Intel in Verhandlungen mit der EU über mögliche Subventionen, die sich ebenfalls im Milliardenbereich bewegen könnten. Deutschland hat übrigens gute Chancen, dass eines der Chipfabriken hierzulande gebaut werden.

Im abgelaufenen Jahr hatte Intel vor allem dank Firmenkunden mehr Umsatz gemacht als je zuvor. Konkret konnte sich der Chipkonzern 2021 über Umsätze in der Höhe von 79 Milliarden Dollar freuen. Höhere Betriebsausgaben drückten aber auf den Gewinn. Das sowie der schwache Ausblick sorgten Mitte/Ende Januar für einen ziemlichen Einbruch der Aktie. Wie es weitergeht, erfahrt ihr in der technischen Analyse.

Intel-Aktie: Unterwegs in Richtung Allzeithoch (6. Februar 2022)

Die Intel-Aktie, aktuell bei 48 Dollar, steht vor einer entscheidenden Richtungsabzweigung. Die Range sehen wir aktuell von 43 bis 55,30 Dollar. In dieser kann es hin und her schwanken.

Hält die Intel-Aktie aber diese neutrale Range nicht, sondern überläuft diese nach oben hin, entstehen die Ziele 64 und 69 Dollar auf der Oberseite. Letzteres entspricht dem Allzeithoch.

Intel-Aktie in der Kursprognose 2022

Intel-Aktie in der Kursprognose. Kommt ein neues Allzeithoch? (Chart: Nebenberufliches Trading)

Kann das Papier die 44 Dollar dagegen nicht halten, warten für den Downturn die Marken von 31 und 25 Dollar auf der Unterseite.

[maxbutton id=”6″ url=”https://www.financeads.net/tc.php?t=33986C15212328T” text=”Jetzt gratis Wertpapierdepot bei der Consorsbank eröffnen und mit Aktien handeln*” ]

 

Sowohl der bullishe Ausbruch als auch der bärische Rückschritt des Aktienkurses sind aber nicht zu erwarten, solange sich der Kurs in der näheren neutralen Range bewegt.

Aktien-Kurs-Prognosen 2022 in der Übersicht:

Falls ihr euch eine Prognose zur Kursentwicklung einer bestimmten Aktie wünscht, schreibt uns das in die Kommentare.

veröffentlicht von Jörn

Jörn Brien ist Chefredakteur und Betreiber von Die Wirtschaftsnews – deinem Ratgeber für Aktien und Kryptowährungen. Der Journalist arbeitet(e) für verschiedene namhafte Publikationen in Deutschland und Österreich, darunter Golem, Kurier, t3n, e-media, Futurezone und pressetext. Darüber hinaus betreibt er den Online-Buchshop Meine Buchhandlung Wien und mehrere Facebook-Gruppen sowie Blogs.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.