Anzeige

Wer viel Wert darauf legt, Karriere zu machen, sollte sich nach einer dafür speziell geeigneten Firma umsehen. Glassdoor hat jetzt die Top-20 der deutschen Unternehmen mit den besten Karrierechancen erstellt. Mit dabei sind viele populäre Namen, aber auch einige weniger bekannte Firmen.

In manchen Unternehmen ist es offenbar leichter als in anderen, Karriere zu machen. Voraussetzung dafür ist etwa eine möglichst flache und transparente Hierarchie, wie onlinemarketing.de schreibt. Die Führungskräfte müssen gewillt sein, ihren Mitarbeitern Karrierechancen einzuräumen. Dazu gehört neben einem Aufstieg bei Position und Gehalt auch die Möglichkeit, sich entsprechend weiterzubilden.

Karriere: Chancen in IT-Branche am höchsten

Entsprechend schwierig ist es wiederum, die Bewertungen richtig zu lesen. Denn schließlich können für verschiedene Mitarbeiter ganz unterschiedliche Dinge wichtig sein, wenn es um Karrierechancen geht. Wenig verwunderlich ist es aber, dass Unternehmen aus der IT- und Softwarebranche das Top-20-Ranking der besten deutschen Unternehmen für die Karriere dominieren. Dort sind flache Hierarchien nichts Seltenes. Aber werfen wir doch einmal einen Blick auf die Liste.

Ganz vorn findet sich mit Coyo zum Beispiel ein allgemein eher unbekanntes Unternehmen. Bei Coyo handelt es sich um ein 2010 gegründetes Startup, das eine Social-Intranet-Software vertreibt. Die Kommunikationslösung des Startups verwenden auch große Konzerne wie die Metro oder die Deutsche Bahn. Coyo erhielt 4,5 von fünf Punkten – ein starkes Statement für hohe Karrierechancen in dem Unternehmen.

Anzeige

Ebenfalls aus dem Softwarebereich stammt das zweitplatzierte Unternehmen. SAP dürfte wiederum den meisten Deutschen bekannt sein. Der Softwarekonzern überzeugt mit 4,3 Punkten. Auf Platz drei liegt ferner die IT-Beratungsfirma MHP, die von ihren Mitarbeitern 4,2 Punkte erhalten hat. Interessant an der Liste ist, dass neben IT-Firmen etwa auch große Handelskonzerne wie Amazon oder Lidl gut abgeschnitten haben, was die Karrierechancen angeht.

Die Top-20 der besten deutschen Unternehmen für die Karriere

  • COYO, 4,5 (Software)
  • SAP, 4,3 (Software)
  • MHP – A Porsche Company, 4,2 (IT-Beratung)
  • Capgemini, 4,2 (IT-Beratung)
  • WISAG, 4,1 (Gebäude- und Personaldienstleistungen)
  • EY, 4,1 (Wirtschaftsprüfung)
  • PwC, 4,0 (Wirtschaftsprüfung)
  • Delivery Hero, 4,0 (Software)
  • Henkel, 3,9 (Konsumgüter)
  • Amazon, 3,9 (Handel)
  • KPMG, 3,9 (Wirtschaftsprüfung)
  • HelloFresh, 3,9 (Handel)
  • Airbus, 3,9 (Luftfahrt)
  • Vodafone, 3,9 (Telekommunikation)
  • Accenture, 3,8 (IT-Beratung)
  • Lidl, 3,8 (Handel)
  • Robert Bosch, 3,8 (Elektronik)
  • Deloitte, 3,8 (Finanzen)
  • Bayer, 3,8 (Chemie)
  • Max-Planck-Gesellschaft, 3,7 (Forschung)

Ebenfalls interessant: Die 7 größten Arbeitgeber Deutschlands

Verwandte Meldungen
Wichtiger Hinweis:
Alle Artikel unseres Magazins Die Wirtschaftsnews dienen der Information. Unsere Artikel verfassen wir unabhängig, sorgfältig und nach bestem Wissen und Gewissen. Die Redaktion übernimmt keine Haftung oder Gewähr für die Vollständigkeit der Inhalte. Wir übernehmen mit unseren Inhalten keine Beratungsfunktion, weder Anlage- noch Rechtsberatung. Unsere Empfehlungen erfolgen nach unseren Maßstäben. Ihr als Leser solltet sie aber eigenverantwortlich nutzen. Bei Bedarf wendet euch bitte an fachspezifische Experten. Speziell bei Artikeln zu Aktien oder Kryptowährungen handelt es sich ausdrücklich um Informationen zum Thema, nicht um eine Kaufempfehlung. Aktienkurse und die Preise von digitalen Währungen können sehr volatil sein, Verluste sind immer möglich. Einsteiger sollten nur soviel Geld investieren, wie sie in jedem Fall verschmerzen können.

veröffentlicht von Jörn

Jörn Brien ist Chefredakteur und Betreiber von Die Wirtschaftsnews – deinem Ratgeber für Aktien und Kryptowährungen. Der Journalist arbeitet(e) für verschiedene namhafte Publikationen in Deutschland und Österreich, darunter Golem, Kurier, t3n, e-media, Futurezone und pressetext. Darüber hinaus betreibt er den Online-Buchshop Meine Buchhandlung Wien und mehrere Facebook-Gruppen sowie Blogs.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.