Cosmos mit seiner Blockchain Cosmos Hub und dem ATOM-Token ist ein Krypto-Pionier. Der Kurs der Kryptowährung erreichte im September sein Allzeithoch. Cosmos/ATOM präsentiert sich weiter bullisch und könnte noch hoch steigen. Wie hoch, zeigt euch unsere technische Analystin Celina Wittberger.

Die Anfänge von Cosmos reichen bis ins Jahr 2014 zurück. 2016 publizierten die Macher hinter dem Krypto-Projekt ein Whitepaper, ein Jahr später ging der erste ATOM-Token-Sale über die Bühne. Der Token wird per Proof-of-Stake-Algorithmus geschürft und dient vor allem der Sicherheit der Cosmos-Blockchain Cosmos Hub.

ATOM-Token von Cosmos: Allzeithoch von 44,70 Dollar

Der ATOM-Token von Cosmos hat im September 2021 sein bisheriges Allzeithoch erreicht. Damals standen 44,70 Dollar zu Buche. Seinen bisherigen Tiefpunkt hatte der Token zu Beginn der Corona-Pandemie im März 2020 bei nur knapp über 1 Dollar.

Die Volatilität ist auch bei dieser Kryptowährung sehr hoch. Der Kurs der mit einer Marktkapitalisierung von gut 8 Milliarden Dollar an Platz 20 des Krypto-Rankings stehende digitale Währung Cosmos/ATOM hat sich innerhalb der vergangenen Woche zwischen 27 und 37 Dollar bewegt. Aktuell notiert der ATOM-Kurs bei gut 28 Dollar.

Cosmos/ATOM-Kurs-Prognose 2021: Bullisch aufgebaut

Wie es von hier aus weitergehen könnte, verrät euch die Cosmos/ATOM-Kurs-Prognose von unserer technischen Analystin Celina Wittberger.

Cosmos ATOM

Kursprognose Cosmos/ATOM: Ziellevel. (Screenshot: Celina Wittberger)

Cosmos (ATOM) ist insgesamt bullisch aufgebaut und die Struktur ist aufgrund der bisherigen schön verlaufenden Korrekturen sehr stabil. Eine bullische Sequenz beim ATOM-Kurs ist daher schon aktiv mit übergeordneten Zielleveln zwischen 59,20 und 71,21 Dollar.

Aktuell befindet sich der Mark noch in der Korrekturbewegung, was wir uns übergeordnet nun genauer anschauen.

ATOM-Prognose

ATOM-Prognose: Kaufbereich. (Screenshot: Celina Wittstock)

ATOM-Token: Kaufbereich zwischen 20 und 27 Dollar

Die letzte Aufwärtsbewegung gibt uns einen Kaufbereich zwischen 20,76 und 27,26 Dollar. Dieser ist bereits angelaufen worden, woraufhin der Markt mit einer impulsiven, bullischen Bewegung reagierte.

Nun kommt der Markt erneut in die Richtung unseres Kaufbereiches, der nach wie vor ein valider Einstiegsbereich ist.

Cosmos/ATOM in der Kurs-Prognose

Cosmos/ATOM in der Kurs-Prognose: Korrekturlevel und Kaufbereich. (Screenshot: Celina Wittberger)

Gesamtkorrekturlevel: Sturz auf unter 20 Dollar möglich

Nicht außer Acht lassen darf man das Gesamtkorrekurlevel bzw. den größeren Kaufbereich der gesamten Aufwärtsbewegung des Marktes zwischen 16,14 und 23,87 Dollar. Besonders interessant ist die Überschneidungszone der beiden Kaufbereiche zwischen 20,76 und 23,87 Dollar.

Wie man sehen kann, war diese Zone bereits in der Vergangenheit relevant, da ausgehend davon der Markt seine erste Bewegung aus dem Kaufbereich machte.

[maxbutton id=”11″ url=”https://die-wirtschaftsnews.de/tag/prognosen/” text=”Weitere Prognosen in der Übersicht” ]
 

veröffentlicht von Jörn

Jörn Brien ist Chefredakteur und Betreiber von Die Wirtschaftsnews – deinem Ratgeber für Aktien und Kryptowährungen. Der Journalist arbeitet(e) für verschiedene namhafte Publikationen in Deutschland und Österreich, darunter Golem, Kurier, t3n, e-media, Futurezone und pressetext. Darüber hinaus betreibt er den Online-Buchshop Meine Buchhandlung Wien und mehrere Facebook-Gruppen sowie Blogs.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.